Da wird der Hund aufm Acker verrückt!

15.03.15: SV Schönberg – MARIENTHAL UNITED 1:1

Nach fast vier Monaten Winterpause und intensiver Rückrundenvorbereitung (Insider sprechen von 1x Training), kam es heute beim SV Schönberg zum lang erwarteten Rückrundenauftakt. Die Zuschauer sahen dabei ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel, welches leistungsgerecht mit einem 1:1 Unentschieden endete, auch wenn ein astrein erzieltes Tor von Johnny aufgrund einer sehr dubiosen Auslegung der pasziven Abseitsregel nicht gegeben wurde. Trotzdem eine besonders in der Schluszphase sehr engagierte und kämpferische Leistung der Boys, die hoffentlich in den folgenden Spielen weitere Steigerung erfährt. Tor für die Guten schosz übrigens unser Falcker. Aber der war ja auch beim Training.

Am Spielfeldrand tobten heute in Tapetenform die schon seit Ende der Hinrunde schwelenden Grabenkämpfe zwischen Sportdirektor Janni Rangnick, der den sofortigen Ligendurchmarsch der braun-weiszen Equipe in die Kreisliga mit aller Vehemenz einfordert und Sebastian Zorniger, der im Sinne eines gesunden Wachstums des Vereins ein weiteres Jahr in der 1. Kreisklasse als weitaus vernünftiger erachtet. Hatte man zu Beginn der Spielzeit noch ganz selbstbewuszt das Saisonziel „NICHTAUFSTIEG 2015″ ausgerufen, scheint die ausufernde Erfolgsgeilheit einiger Spieler und Funktionäre dieses nun mehr und mehr in Gefahr zu bringen. Man darf also gespannt sein, wie die weiteren Entwicklungen dieses Sachverhalts aussehen werden. In jedem Falle aber gilt: „LIGA STATT KLASSE!? KREIS BLEIBT KREIS!“ Still ♥ing UNITED!




RSS-Feed abonieren!|United auf Facebook!|Zum Baumhaus!|Refugees Welcome!|Schreibt uns!
Marienthal United News Club Team Action Saison Ground Fans